Wir sind Händler für die KVT GmbH. Die KVT GmbH baut seit mehr als 30 Jahren direkt betätigte pneumatische Quetschventile, die sich durch Qualität und Vielseitigkeit auszeichnen.

KVT-Quetschventile werden z. B. durch (ölfreie) Druckluft oder andere neutrale, gasförmige oder flüssige Steuermedien betätigt.

Pneumatisch betätigte Quetschventile von KVT sind eine verblüffend einfache, sichere, robuste und preisgünstige Armatur mit einem glatten, runden, geraden Durchgang in Offen-Stellung. Sie schließen absolut flüssigkeits- und gasdicht ab.

KVT QuetschventileQuetschventile sind

  •  problemlos zu reinigen,
  •  haben keine Toträume,
  •  keine Schmutzecken und vor allem
  •  geringe Strömungsverluste.

Ein KVT-Quetschventil ist deshalb die ideale Armatur für Schüttgüter, Pulver, Schlämme, Cremes, Stäube, Flüssigkeiten und Gase sowie abrasive oder aggressive Stoffe in verfahrenstechnischen Anlagen.

Quetschventile eignen sich darüberhinaus auch als Armatur für ATEX-Bereiche.

KVT liefert ihnen etwa 4000 Quetschventil-Varianten in Bezug auf

  • Nennweite (DN 6 - DN 300)
  • Anschlussstück (Flanschanschluss, Rohr-Gewinde nach DIN 2999, "Milchrohrgewinde" nach DIN 11851 oder DIN 11864-1 / DIN 11853-1, Clamp-Anschluß nach DIN 32676 oder DIN 11864-3 / DIN 11853-3, Rohrstutzen/Anschweissende, ...)
  • KVT-Gehäusewerkstoffe (nichtrostender Stahl, Aluminium-Legierung, Aluminium-Legierung mit Auskleidung aus nichtrostendem Stahl, Polypropylen (PP), Polyoxymethylen (POM), ...)
  • KVT-Quetschmanschetten können aus ca. 20 verschiedenen Elastomeren mit den verschiedensten Eigenschaften (abriebfest, laugen- und säurebeständig, lebensmittelgeeignet, für den Trinkwasserbereich, für ATEX-Bereiche, ... hergestellt werden.

 

Falls Sie Fragen zu den  Quetschventilen haben, sprechen Sie uns an. Wir haben sicher auch für Sie die geeignete Lösung.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok