Natursteine reinigen wir bereits seit über 20 Jahren. Von unseren Erfahrungen sollen Sie profitieren.

Wir arbeiten mit folgenden Verfahren: Hochdruck-Wasser-Technik, Heißdampf-Trenn-Technik, Pulver-Strahl-Technik, Wirbel-Strahl-Technik, Rotec/JOS-Verfahren und der Trockeneisstrahl-Technik und setzen dazu gezielt chemische Produkte z.B. der Firma ILKA-Chemie zur Problemlösung ein.

Jedes der vorgenannten Reinigungsverfahren hat seinen speziellen Anwendungsbereich und wird von uns für den Einsatz mit bester Wirkung ausgewählt.

Nach der Steinreinigung ist eine weitere Behandlung zu empfehlen. Hydrophobieren (Imprägnierung), Farbvertiefungen, besonderer Schutz gegen Flecken und Wiederverschmutzungen, Schutzsysteme gegen Graffiti, Schutz gegen Algen und Moosbildung, Verhinderung von Schimmel und Grünbelag, Feuchteschutz und Flächendesinfektion liegen in unserem Arbeitsprofil.

Hier sehen Sie ein paar Beispielbilder unserer Arbeiten:

Reinigung Beeteinfassung Kudamm Beeteinfassung nach der Reinigung Backstein- Klinkerfassade vorher Klinkferfassade Musterfläche angelegt Bärenbrunnen vor Reinigung Bärenbrunnen nach der Reinigung

Mosaikpflaster an einem historischen Brunnen vor Reinigung Mosaikpflaster an einem historischen Brunnen teilgereinigt Reinigung von Betonpflastersteinen / eisenhaltiges Wasser Ölfleck Entfernung von Pflastersteinen

Es muss nicht immer Stein sein! Wir reinigen auch viele andere Untergründe. Das breit gefächerte Angebot von chemischen Reinigern der Firma ILKA Chemie GmbH gepaart mit unserer Hochdruck-Wasser-Technik lösen viele Problemfälle.

auch hier haben wir ein paar Beispiele:

Dachn einer Gießerei Dach einer Gießerei nach unser Reinigung Putzfassade vor Reinigung Putzfläche nach Reinigung